Infos für Schulen und Kindergärten

Bitte denken Sie daran, dass unser Museum kein Spielplatz ist. Wir bitten Sie darum, während Ihres gesamten Aufenthalts Ihrer Aufsichtspflicht nachzukommen. Um dies zu gewährleisten, sollten Sie sich bei Ihrem Besuch (ggf. im Anschluss an die Führung) in kleineren Gruppen durch die Ausstellung bewegen.

Jede Gruppe sollte dabei von mindestens einer erwachsenen Person mit Aufsichtspflicht begleitet werden.

Wir bitten Sie darauf zu achten, dass Ihre Schützlinge verantwortungsbewusst mit den Exponaten umgehen und Rücksicht auf andere Ausstellungsbesucher nehmen.

Anmeldung

Wir bitten Sie darum, Besuche größerer Gruppen immer anzumelden, da es den organisatorischen Ablauf des Besuchs für Sie und uns erheblich erleichtert.

Gruppenbesuche ohne Voranmeldung können bei entsprechender Auslastung der Ausstellung mit erheblichen Wartezeiten verbunden sein.

Führungen können ausschließlich bei Voranmeldung gebucht werden.
 

Dauer des Besuchs

Bitte planen Sie eine Besuchszeit von ca. zwei bis zweieinhalb Stunden. Das Überschreiten einer Besuchszeit von drei Stunden ist nicht empfehlenswert.
 

Essen & Trinken / Garderobe & Schließfächer

ESSEN & TRINKEN

In unserer Ausstellung ist Essen und Trinken generell untersagt. Zu diesem Zwecke gibt es in der Nähe des Eingangsbereiches einen Brotzeitraum.

GARDEROBE & SCHLIESSFÄCHER

Für Rucksäcke, Taschen und Wertsachen haben wir Schließfächer in verschiedenen Größen. So können Geldbeutel, Mobiltelefone und andere Wertsachen sicher weggeschlossen werden.

Bayerwald Xperium - Die Welt der WAHRNEHMUNG Bayerwald Xperium - Die Welt der WAHRNEHMUNG Bayerwald Xperium - Die Welt der WAHRNEHMUNG